FACHPLANUNG

LOGIC Fachplanung für RSS Flüssigboden ist unsere nachhaltige Antwort zur Beantwortung der weltweiten Herausforderungen unserer Zeit

LOGIC Fachplanung heißt individualisierte Lösungen aus unseren breiten Lösungsportfolio sowie die Verwendung einzigartiger Fähigkeiten

Erklärung der Fachplanungsleistungen
Unsere Fachplanung gibt Ihnen die Möglichkeit neue Lösungen zu generieren, Sicherheiten zu erlangen und Kosten zu vergleichen

Unsere Kundengruppen

Lösungs-Portfolio

Lösungs-Portfolio

Lösungs-Portfolio

Unsere Fachplanung unterteilt sich in die 16 unterschiedliche Leistungsblöcke, die einzeln oder zusammen beauftragt werden können.

Fachplanung

RSS-FB-Ablaufchart-der-Fachplanung-Machbarkeitsanalysen

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Norbert-Kaiser-RSS-Flüssigboden

Fachplanung

RSS-FB-Ablaufchart-der-Fachplanung-Machbarkeitsanalysen

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Norbert-Kaiser-RSS-Flüssigboden

Rezepturspezifikation / Gütesicherung

  • Rezepturspezifikation: Erarbeitung der Rezepturspezifikation nach Bedarf der jeweiligen Anwendung, Baustellensituation und  hydrogeologischer Aufgabenstellung

  • QualitätssicherungskonzeptAnforderungen nach RAL 507 (siehe Anlage 8); PLUS – Erarbeitung Rezepturspezifikation, Vorgabe und Prüfung besonderer Gebrauchseigenschaften z.B. Schwingungsdämpfung,…; Datenbank basierte Ermittlung von Tendenzen und Langzeiteigenschaften des RSS FB, Prüfung und Anpassung nach umweltrechtlichen Vorgaben, Pflichten der Fremd- und Eigenüberwachung
FIFB Bild4

Rezepturspezifikation / Gütesicherung

  • Rezepturspezifikation: Erarbeitung der Rezepturspezifikation nach Bedarf der jeweiligen Anwendung, Baustellensituation und  hydrogeologischer Aufgabenstellung

  • QualitätssicherungskonzeptAnforderungen nach RAL 507 (siehe Anlage 8); PLUS – Erarbeitung Rezepturspezifikation, Vorgabe und Prüfung besonderer Gebrauchseigenschaften z.B. Schwingungsdämpfung,…; Datenbank basierte Ermittlung von Tendenzen und Langzeiteigenschaften des RSS FB, Prüfung und Anpassung nach umweltrechtlichen Vorgaben, Pflichten der Fremd- und Eigenüberwachung
FIFB Bild4

Besonderheiten der Anwendungen
BEISPIELE LEISTUNGEN AUS DER LOGIC FACHPLANUNG

„Punkt 9“ aus der Fachplanung „Notwendige statische und funktionale Nachweisführung“ – Numerische Methoden als einzigartige Möglichkeit der statischen Berechnung. Ein Vergleich mit herkömmlichen Verfüllbaustoffen zeigt die technologischen Alleinstellungsmerkmale des RSS FB.

Typische Ausgangssituation und Herausforderungen

Unklare Spannungszustände in natürlicher Umgebung

  • Spannungszustände von Materialien werden oft nur im Labor untersucht
  • Spannungsverformungsverhalten in natürlicher Umgebung des Projektes bei sich ändernden Baugrundbedingungen oft nicht vorher feststellbar

Technische Lösungen des RSS FB Verfahrens

Klarheit über Spannungs-/ Verformungsbedingungen

  • wie Fels, Boden, Grundwasser dargestellt
  • Nachweis struktureller und geotechnischer Stabilität auch für ändernde Baugrundbedingungen

TYPISCHE AUSGANGSSITUATION UND HERAUSFORDERUNGEN

Unklare Gesamtstabilität komplexer Lösungen

  • Klassische analytische Verfahren benutzen oft vereinfachte Annahmen zur Berechnung
  • Vereinfachte Annahmen können zu bedeutenden Abweichungen führen
  • Klassische analytische Verfahren betrachten keine Verformung der Materialien, sondern berücksichtigen nur einfache Vergleiche der erzeugten Kräfte/Spannungen

Technische Lösungen des RSS FB Verfahrens

Arbeit mit geprüften Größen und Modellierung

  • RSS FB kann mittels FEM die im eigenen Labor geprüften mechanischen Eigenschaften in angemessener Dimensionierung prüfen
  • Benötigte Mechanische Eigenschaften können mittels FEM bestimmt und in geänderte RSS FB Rezeptur im RSS FB Labor umgesetzt werden

TYPISCHE AUSGANGSSITUATION UND HERAUSFORDERUNGEN

KLEINE MODELLE UND KEINE LANGZEITBEOBACHTUNG MÖGLICH

  • Modelle und Baugrundgutachten werden oft in maßstäblichen Dimensionierungen durchgeführt
  • Dimensionierung birgt aufgrund von Materialeigenschaften wie Körnungsgrößen große Fehlerquelle

Technische Lösungen des RSS FB Verfahrens

Reproduzierbarkeit und Projektion von Alternativen

  • FEM gewährleistet die Reproduzierbarkeit und Projektion von Lasten, Spannungsverteilungen etc. für RSS FB Lösungen
  • FEM für RSS FB ermöglicht eine Vergleichbarkeit verschiedener Bauweisen/Lösungen unter Analyse statischer und dynamischer Lasten

TYPISCHE AUSGANGSSITUATION UND HERAUSFORDERUNGEN

ABWÄGEN UND VERGLEICHEN MEHRERER LÖSUNGEN

  • Numerisches Vergleichen mehrerer Lösungen ist oft nicht möglich
  • Vergleiche

Technische Lösungen des RSS FB Verfahrens

Innovation mittels RSS FB

  • Numerische Methoden, RSS FB Labor und innovative Fachplanung erlauben neue Lösungen für Baugruben, Schächte, Dämme, Tunnel, Energiethemen, Bodenverbesserungen
  • Eigenschaften von Materialien, Bauwerken, spezifische Untergrundeigenschaften finden Eingang in unsere Modelle
Beispiel-Projekte
Hier eine Übersicht ausgewählter Baustellen, die mit dem numerischen Analysen modelliert und gelöst wurden
Logo Logic gruen

LOGIC Logistic Engineering GmbH
sustainable engineering

Wurzner Straße 139
04318 Leipzig

info@logic-engineering.de

Telefon: +49 341 244 69-0
Telefax: +49 341 244 69-32

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Scroll to Top