Vorstellung RSS Logic-Raster

Mittels des LOGIC-Rasters analysieren wir den Nutzen des RSS FB in einem Projekt

Fachplanung, Kosten, Bauzeit, Lebenszeit, CO2-Reduktion, Nachhaltigkeit und der Personalbedarf sind maßgebliche Faktoren bei der Bewertung des Nutzens von RSS FB für das jeweilige Bauvorhaben.

Herkömmliches VS RSS FB
ZEIT SPAREN – CO2 REDUZIEREN – KOSTEN SENKEN

NUTZENBESTIMMUNG

  • NUTZEN RSS FB – Für viele, jedoch nicht jede Aufgabe ist RSS FB primär einzusetzen
  • RSS FB KEIN PRODUKT DOCH EIN VERFAHREN – Eine Nutzenbestimmung auf Basis herkömmlicher Kriterien verschleiert das Potenzial des RSS FB Verfahrens
  • NUTZEN GANZ VERSTEHEN – erst technologiebasierte Kriterien ermöglichen es, das ganze Potenzial des RSS FB zu verstehen
  • NUTZEN – unser Ziel ist es, für unsere Auftraggeber den höchsten Nutzen zu erreichen
  • MASSSTAB DER LEISTUNG – Ein anderes Verfahren benötigt andere Kriterien, z.B. technologiebasierte statt allein des Materialpreises. Diese gilt es zu verstehen, um RSS FB richtig einzuschätzen
FACHPLANERISCHE LOGIC-LÖSUNG
KOSTEN
BAUZEIT/LEISTUNG
LEBENSDAUER
CO2 REDUKTION
NACHALTIGKEIT
PERSONALBEDARF
Übersicht RSS FB LogicRaster

Die LOGIC Engineering verfügt über das Know-how und die Erfahrung, um Potenziale innovativer Lösungen für Ihr Projekt optimal nutzbar zu machen.

Übersicht RSS FB LogicRaster

Die LOGIC Engineering verfügt über das Know-how und die Erfahrung, um Potenziale innovativer Lösungen für Ihr Projekt optimal nutzbar zu machen.

INDIVIDUELLER NUTZEN
INDIVIDUELLER-NUTZEN-Fuellstaende
RSS FB LOGIKC-RASTER
KATEGORIEN /PRÜFFRAGEN
RSS FB NUTZENBEWERTUNG – Je Anwendung
FACHPLANERISCHE LOGIC-LÖSUNG

Habe ich alle Anwendungsmöglichkeiten auch auf Basis der Möglichkeiten des RSS FB und der Fachplanung geprüft? 

FACHPLANERISCHE LOGIC-LÖSUNG

Exemplarisch, je Baustelle individuell zu bewerten

KOSTEN

Habe ich die Auswirkung der technologischen Anwendbarkeit des RSS FB auf den Preis geprüft?

KOSTEN

Exemplarisch, je Baustelle individuell zu bewerten

BAUZEIT/LEISTUNG

Habe ich meine technischen und logistischen Arbeitsabläufe auf RSS FB hin durchdacht?

BAUZEIT/LEISTUNG

Exemplarisch, je Baustelle individuell zu bewerten

LEBENSDAUER

Habe ich die jeweilige Projektplanung bereits vor dem Hintergrund möglichst geringer Lebenszeitkosten und der Kosten wiederholter Baustellen am gleichen Ort betrachtet?

LEBENSDAUER

Exemplarisch, je Baustelle individuell zu bewerten

CO2 REDUKTION
Habe ich meine Baustelle auf ihre CO2-Bilanz hin geprüft und die anwendbaren Technologien in Bezug auf den erzielbaren Nutzen verglichen?
CO2 REDUKTION

Exemplarisch, je Baustelle individuell zu bewerten

NACHALTIGKEIT

Habe ich meine Baustelle nachhaltig durchdacht und bin mir aller Eingriffe und Stoff- und Kreislaufwirtschaftlichen Einflüsse bewusst?

NACHALTIGKEIT

Exemplarisch, je Baustelle individuell zu bewerten

PERSONALBEDARF

Habe ich in meiner Baustellenplanung einen an die Technologie und Technik angepassten Personalbedarf berücksichtigt?

PERSONALBEDARF

Exemplarisch, je Baustelle individuell zu bewerten

INDIVIDUELLER NUTZEN
INDIVIDUELLER-NUTZEN-Fuellstaende
Use Cases / Beispiel Nr. 01

Anwendung RSS Logikraster – "Lübeck Falkenstraße"

Baustelle
LÜBECK / 2008
FALKENSTRASSE
Herausforderung
  • Nicht tragfähiger Boden (Mudde)
  • Grundwasser (GW)
  • Einmündung in Wasserlauf (Trave)
  • Bebauung in der Nähe der Baustelle
  • Aufwändige, teure, langsame Dockbauweise erforderlich
RSS FB Lösung
  • RSS FB in Schwimmender Verlegung
  • RSS Rohrverlegehilfen
  • Fachplanung für RSS FB Lösungen (technologisches, technisches, logistisches, umweltrechtliches Konzept)
FACHPLANERISCHE LOGIC-LÖSUNG
FACHPLANERISCHE LOGIC-LÖSUNG
ALTERNATIVEN

  • Fachplanung: Grundlage der Projektarbeit und Kalkulierbarkeit und rechtlicher Zulässigkeiten, Planung RSS FB Baustellen-Umsetzung
KOSTEN
KOSTEN
ALTERNATIVEN
 
  • Kosten: Reduzierung um über 70% der herkömmlichen Bauweise. Beseitigung der Suffusionsgefahr (Sackungen bis Gebäudeschäden
BAUZEIT/LEISTUNG
BAUZEIT/LEISTUNG
ALTERNATIVEN
  • Bauzeit: Signifikante Verkürzung
LEBENSDAUER
LEBENSDAUER
ALTERNATIVEN

 

  • Lebensdauer: Ausschluss des Verschleißes durch äußere Bettungsbedingungen, Lebensdauer hängt nur noch von innerem Rohrzustand ab
CO2 REDUKTION
CO2 REDUKTION
ALTERNATIVEN
  • CO2 Reduktion: Dockbauweise entfällt (Spundwände, Wasserhaltung, Tiefgründung, Betonplatte,…)
NACHALTIGKEIT
NACHALTIGKEIT
ALTERNATIVEN

 

  • Nachhaltigkeit: keine Fremdkörper in Boden (Betonplatte, Pfähle)
PERSONALBEDARF
PERSONALBEDARF
ALTERNATIVEN

  • Personalbedarf: 2 Personen weniger in der Kolonne vor Ort
RATIO

RSS FB ist hier herkömmlichen Lösungen überlegen und hat den höchsten Nutzen für den Bauherrn, die ausführende Baufirma und Anwohner/Verkehrsteilnehmer.

Use Cases / Beispiel Nr. 02

Anwendung RSS Logikraster – "Potsdam / Rudolf-Breitscheid Straße"

Baustelle
Potsdam / 2012
Rudolf-Breitscheid Straße
Herausforderung
  • Tiefe Gräben in reiner Sandumgebung
  • Seenähe
  • Wurzel-Einwuchs Gefahr durch Baumallee
RSS FB Lösung
  • RSS FB in Schwimmender Verlegung
  • RSS Rohrverlegehilfen
  • Fachplanung für RSS FB Lösungen (technologisches, technisches, logistisches, umweltrechtliches Konzept)
FACHPLANERISCHE LOGIC-LÖSUNG
FACHPLANERISCHE LOGIC-LÖSUNG
ALTERNATIVEN

 

  • Fachplanung: Grundlage der Projektarbeit und Kalkulierbarkeit und rechtlicher Zulässigkeiten, Planung RSS FB Baustellen-Umsetzung
KOSTEN
KOSTEN
ALTERNATIVEN

  • Kosten: Reduzierung durch nicht richtige Ausführung am Anfang gefährdet. Turnaround durch Coaching vor Ort durch Fachplanung zur technolog, techn. und logistischen Arbeitsweise
BAUZEIT/LEISTUNG
BAUZEIT/LEISTUNG
ALTERNATIVEN

 

  • Bauzeit: Signifikante Verkürzung durch getaktete Bauweise mit RSS FB Technik
LEBENSDAUER
LEBENSDAUER
ALTERNATIVEN

 

  • Lebensdauer: Ausschluss des Verschleißes durch äußere Bettungsbedingungen, Lebensdauer hängt nur noch von innerem Rohrzustand ab
CO2 REDUKTION
CO2 REDUKTION
ALTERNATIVEN
  • CO2 Reduktion: Dockbauweise entfällt (Spundwände, Wasserhaltung, Tiefgründung, Betonplatte,…)
NACHALTIGKEIT
NACHALTIGKEIT
ALTERNATIVEN


  • Nachhaltigkeit: Wiederverwendung des örtlichen Aushubs, keine Fremdkörper in Boden
PERSONALBEDARF
PERSONALBEDARF
ALTERNATIVEN

 

  • Personalbedarf: 2 Personen weniger in der Kolonne vor Ort
RATIO

RSS FB ist hier herkömmlichen Lösungen überlegen und hat den höchsten Nutzen für den Bauherrn, die ausführende Baufirma und Anwohner/Verkehrsteilnehmer.

LOGIC Logistic Engineering GmbH
sustainable engineering

Wurzner Straße 139
04318 Leipzig

info@logic-engineering.de

Telefon: +49 341 244 69-0
Telefax: +49 341 244 69-32

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
Scroll to Top